Entgegen dem Hinspiel sind wir stark in die Partie gekommen und sind zunächst in Führung gegangen. Beim 3:1 aus unserer Sicht verlässt uns das Wurfglück und unsere Gäste vom Lande kamen besser ins Rollen. Bis auf die Flugeinlagen der Rückraum Mitte unserer Gäste haben wir in der Abwehr, im Wesentlichen alles im Griff. Kleinigkeiten führten zu einem 8:12 Rückstand zur Pause.
Von dem in der Pause Besprochenen, mit Ballbesitz zum Wiederanpfiff gleich den Anschluss zu suchen, konzentriert weiter zu arbeiten, ist nach Anpfiff wieder alles vergessen. 0:7 gegen unsere vergeblichen Versuche. Technische Fehler häuften sich und führten ...

Weiterlesen … Lübecker TS : SV Sülfeld